Vögel am MeerMenschen am Meer

Woche der Stille Trier
So, 1.11. - So, 8.11.2020

Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

erste Seite vorherige Seite 1 nächste Seite letzte Seite
 
4: Hildegard Sickinger
02.12.2020, 08:08 Uhr
 
Gerne möchte ich Ihnen auf diese Weise einen herzlichen Gruß senden und meine Hochachtung vor Ihrem wunderbaren Engagement ausdrücken. Die Vielfalt der kreativen Angebote ließ auf eine großartige Woche hoffen. Ich weiß nicht, ob das Wort „Event“ passt, denn ich entdecke in Ihrem Ideenreichtum und in der Gestaltung eine Behutsamkeit, die Menschen in die Stille führen will und dieses Ziel immer im Auge behält.
Als ich die endgültige Ausschreibung in den Händen hielt, dachte ich, man spürt auf jeder Seite die Herzenergie, die in dieses Projekt eingeflossen ist. Wie gerne wäre ich ein Teil dieser Veranstaltung gewesen; ich hatte mich so darauf gefreut, mit den Nachtimpressionen einen Beitrag dazu leisten zu können. Hoffen wir gemeinsam, dass die Woche der Stille im nächsten Jahr wieder stattfinden kann. Von Herzen wünsche ich Ihnen einen gesegneten Advent und ein hoffnungsfrohes Zugehen auf das Weihnachtsfest.
 
3: E-Mail
08.11.2020, 11:35 Uhr
 
Mir tut es gut, Stille nicht durch den Befehl "Halt mal die Klappe" herbeigeführt zu sehen ... sondern durch Innehalten, Sich-besinnen, In-sich-Hineinhorchen, Eindrücke-Aufnehmen.
Daraus ergibt sich ein Produktiv-Werden, um andere zu erreichen.
Geatmete Musik aus der Stille - Michael Fuchs
 

Bearbeitet am 12. 11. 2020

2: Katharina Vogt
07.11.2020, 22:03 Uhr
 
Ganz herzlich möchte ich mich für die zum Nachdenken anregenden Texte, Geschichten...
für die zur Stille führende Musik und für all die anderen kreativen Angebote danken.
Sie tun einfach gut.
Ich hoffe, dass die "Seite" noch eine Weile bleibt, damit ich immer mal wieder auf die Stille-Impulse zurück greifen kann.
Katharina Vogt
 
1: E-Mail
04.11.2020, 13:12 Uhr
 
Liebes "Woche der Stille"-Team,
ich möchte mich herzlich bei euch bedanken, dass ihr uns mit bewegenden, berührenden Texten, Gedichten, Achtsamkeitsübungen, Musik und weiteren Impulsen beglückt. Für mich sind sie ein kleiner, aber feiner Ersatz für die geplanten Angebote, die ja leider wegen der Corona-Pandemie ausfallen müssen. Danke!
Bärbel Berthold

Auch ich möchte von Herzen Danke sagen für die Initiative, per Internet auf vielfältige Weise an der Woche der Stille teilnehmen zu können. Danke, danke, danke!
Ernst Berthold
 

Bearbeitet am 05. 11. 2020


Neuer Beitrag


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Sponsoren & Unterstützer

 

 Markenmut        Bischof-Stein-Stiftung         Volksbank Trier Logo         hier!